NOF-Club® - Clubregeln

 

Wie überall auf dieser Welt, gibt es auch für Mitglieder des NOF-Club® einige Regeln, das so genannte Kleingedruckte, mit denen wir ein harmonisches „Clubleben“ sicherstellen wollen, sollten wir auf diese Clubregeln einmal zurückgreifen müssen. Die Clubregeln basieren auf unseren AGB. Als Vertragsgrundlage gelten unsere AGB.

Cluby 1 - Anerkennung

Mit Ihrer Anmeldung in die Clubdatenbank erklären Sie sich automatisch mit den Clubregeln einverstanden. Die Clubregeln basieren auf unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Cluby 2 - Anspruch auf Mitgliedschaft

Sie haben keinen rechtlichen Anspruch auf eine Clubmitgliedschaft. Ihren Antrag zur Clubmitgliedschaft erklären Sie durch Ihren Eintrag in die Clubdatenbank (Online-Anmeldeformular). Ihr Antrag auf Clubmitgliedschaft kann seitens der Clubleitung ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

Cluby 3 - Beginn Ihrer Mitgliedschaft

Mit Beantragung Ihrer Clubmitgliedschaft wird der Clubbeitrag sofort fällig. Der Clubbeitrag für den gewünschten Zeitraum Ihrer Mitgliedschaft ist in einer Summe zu zahlen und sollte innerhalb 8 Werktage auf unserem Clubkonto eingegangen sein. Sofort nach Eingang Ihres Clubbeitrages wird Ihr Clubzugang bei www.nof-club.de freigeschaltet. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine automatisch generierte Email mit Ihren Zugangsdaten und Authentifizierungslink, die nach Zahlungseingang und Aktivierung gültig sind. Sie haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Das Widerrufsrecht erlischt mit Zeitpunkt der Nutzung unserer Angebote. Ein Widerrufsrecht auf gedownloadete Dateien besteht nicht (siehe hierzu AGB).

Cluby 4 - Dauer der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft gilt für mindesten 6 oder 12 Monate. Sie erhalten vor Ablauf Ihrer Mitgliedschaft eine Rechnung per E-Mail für den Folgezeitraum an Ihre in der Datenbank eingetragene Emailadresse, wenn wir nicht aus anderen Gründen verhindert sind. Es besteht kein Anspruch auf rechtzeitige Absendung der Folgerechnung.

Cluby 5 - 12-monatige Bundle-Mitgliedschaft

Die überlassene Software darf nicht modifiziert, verändert, weiterverkauft, verliehen oder verpfändet werden. Sollte die Software verlorengehen oder erheblich überdurchschnittlich abgenutzt / beschädigt sein, wird das Mitglied den hieraus resultierenden Schaden ersetzen. Sollte die Software nicht zurückgegeben werden, ist die NOF-Club® GbR im Falle des Verzuges berechtigt, angemessenen Schadensersatz bis zur Höhe des Listenpreis zu verlangen. Das Mitglied wird Kopien von überlassener Software nach Beendigung des Vertragsverhältnisses löschen und nicht weiter verwenden.

Cluby 6 - Beiträge

Dauer

Betrag/Euro

 

Leistungsbeschreibung

 

 

 

 

6 Monate

45,00

 

Mitgliedsdauer 6 Monate und Zugriff auf alle Angebote.

12 Monate

65,00

 

Mitgliedsdauer 12 Monate und Zugriff auf alle Angebote.

12 Monate

98,00

 

Bundle NOF 8 Dt. Upgrade/Download plus 12 Monate Mitgliedsdauer gratis und Zugriff auf alle Angebote.

12 Monate

104,00

 

Bundle NOF 9 Dt. Upgrade/Download plus 12 Monate Mitgliedsdauer gratis und Zugriff auf alle Angebote.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Die Clubleitung muss sich Beitragsanpassungen vorbehalten.


Cluby 7 - Beendigung der Mitgliedschaft

Die Clubmitgliedschaft endet durch Tod oder fristgerechte schriftliche Kündigung. Außerdem endet die Mitgliedschaft durch Kündigung der Clubleitung, z.B. bei nicht vertretbarem Verhalten dem Club oder anderen Clubmitgliedern gegenüber. In den letzten beiden Fällen endet die Clubmitgliedschaft fristlos; eine Erstattung der Mitgliedsbeiträge ist nicht möglich.

Cluby 8 – Rechte und Pflichten

Als Clubmitglied können Sie auf das komplette Clubangebot zurückgreifen und erhalten bei Bedarf eine umfangreichere Hilfe bei Ihren Fragen und Problemen zu dem Programm „NetObjects Fusion“. Ferner erhalten Sie die Möglichkeit besondere Clubaktionen an alle „NOF-User“ zu vergünstigten Konditionen einzukaufen. Sie verpflichten sich weder Ihren Clubzugang noch Clubinhalte in irgend einer Form an Dritte weiterzugeben.
Außerdem unterstützen Sie die Arbeit der Clubleiter mit Informationen rund um das Programm „NetObjects Fusion“ und leisten Ihren Beitrag zu einem interessanten und allseitigen Informationsaustausch.
Ferner sind Sie für die Aktualität Ihrer persönlichen Daten in der Mitgliederdatenbank verantwortlich (siehe nach LOGIN unter dem Navigationspunkt “Profil ändern”). Nicht änderbare Daten müssen aus Sicherheitsgründen der Clubleitung persönlich mitgeteilt werden (z.B. über den Menüpunkt “Kontakt”). Die Änderungen übernimmt dann die Clubleitung.

NOF-Club® Team

Nach oben